Go Back

Kürbis-Milcbrötchen

Diese leckeren Milchbrötchen sind durch ihre besonders schöne Form ein tolles Highlight auf dem Frühstückstisch.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
20 Stdn.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Frühstück
Autor: JustBread

Equipment

  • Knetmaschine, Küchengarn

Zutaten

  • VorTeig:
  • 60 g Wasser
  • 1 g Hefe frisch
  • 100 g Wasser
  • - - - - - - - - - - - - -
  • AutolyseTeig:
  • Vorteig
  • 100 g Wasser
  • 200 g Milch
  • 600 g Weizenmehl 550
  • - - - - - - - - - - - - -
  • HaupTeig:
  • AutolyseTeig
  • 50 g Butter weich
  • 2 g Hefe frisch
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei Gr. M
  • - - - - - - - - - - - - -
  • Eistreiche:
  • 1 Ei Gr. M
  • 2 EL Milch

Anleitungen

  • Vorteig: Wasser, Hefe und Mehl kurz zu einem weichen Teig verrühren, abgedeckt 8-12 Std. gehen lassen
  • AutolyseTeig: Vorteig mit Wasser und Milch mit dem Mehl kurz verkneten
  • AutolyseTeig für 30 Min. mit Folie/Deckel abgedeckt verquellen lassen
  • Hauptteig: Füge zum AutolyseTeig das Ei, die Butter und den Zucker (Optional noch die Hefe beim Rezept mit FrischHefe) hinzu und verknete den Teig für 3 Min. auf kleinster Stufe und weitere 5 Minuten auf der nächst höheren Stufe
  • Der Teig wird für die nächsten zwei Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur aufbewahrt und dabei alle 30 Min. (4x) gedehnt und gefaltet
  • Dann den Teig für weitere 8-12-14 Stunden abgedeckt kühl (im Kühlschrank) bei ca. 10° ruhen lassen
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 8-10 gleiche Teigportionen einteilen
  • Die Teiglinge rund formen und rund schleifen
  • Küchengarn abschneiden und immer über Kreuz, insgesamt drei Mal um den Teigling locker wickeln. Nicht zu fest, sonst wird das Karn eingebacken.
  • Teiglinge (mit Teignaht/Schluss nach unten) auf ein Backpapier legen und mit der Eistreiche bepinseln
  • Nach Wunsch die Teiglinge noch einschneiden
  • Ofen mit zwei Backblechen für 30-45 Minuten auf 220° aufheizen
  • Teiglinge mit dem Backpapier über einen Backschieber auf das heiße Blech in den Ofen geben
  • Das zweite Blech umdrehen und über die Milchbrötchen legen, so dass diese abgedeckt sind - beide Bleche sind nun wie Muschel
  • Brötchen für 10 Minuten abgedeckt bei 220° backen
  • Oberes Blech wegnehmen und die Temperatur auf 200° senken
  • Brötchen für ca. 10 Minuten weiter goldbraun backen
  • Für schönen Glanz die Brötchen direkt nach dem Backen mit etwas Wasser besprühen