Go Back

Kürbis-Milcbrötchen

Diese leckeren Milchbrötchen sind durch ihre besonders schöne Form ein tolles Highlight auf dem Frühstückstisch.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
20 Stdn.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Frühstück
Autor: JustBread

Equipment

  • Knetmaschine, Küchengarn

Zutaten

  • VorTeig:
  • 60 g Wasser
  • 1 g Hefe frisch
  • 100 g Wasser
  • - - - - - - - - - - - - -
  • AutolyseTeig:
  • Vorteig
  • 100 g Wasser
  • 200 g Milch
  • 600 g Weizenmehl 550
  • - - - - - - - - - - - - -
  • HaupTeig:
  • AutolyseTeig
  • 50 g Butter weich
  • 2 g Hefe frisch
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei Gr. M
  • - - - - - - - - - - - - -
  • Eistreiche:
  • 1 Ei Gr. M
  • 2 EL Milch

Anleitungen

  • Vorteig: Wasser, Hefe und Mehl kurz zu einem weichen Teig verrühren, abgedeckt 8-12 Std. gehen lassen
  • AutolyseTeig: Vorteig mit Wasser und Milch mit dem Mehl kurz verkneten
  • AutolyseTeig für 30 Min. mit Folie/Deckel abgedeckt verquellen lassen
  • Hauptteig: Füge zum AutolyseTeig das Ei, die Butter und den Zucker (Optional noch die Hefe beim Rezept mit FrischHefe) hinzu und verknete den Teig für 3 Min. auf kleinster Stufe und weitere 5 Minuten auf der nächst höheren Stufe
  • Der Teig wird für die nächsten zwei Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur aufbewahrt und dabei alle 30 Min. (4x) gedehnt und gefaltet
  • Dann den Teig für weitere 8-12-14 Stunden abgedeckt kühl (im Kühlschrank) bei ca. 10° ruhen lassen
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 8-10 gleiche Teigportionen einteilen
  • Die Teiglinge rund formen und rund schleifen
  • Küchengarn abschneiden und immer über Kreuz, insgesamt drei Mal um den Teigling locker wickeln. Nicht zu fest, sonst wird das Karn eingebacken.
  • Teiglinge (mit Teignaht/Schluss nach unten) auf ein Backpapier legen und mit der Eistreiche bepinseln
  • Nach Wunsch die Teiglinge noch einschneiden
  • Ofen mit zwei Backblechen für 30-45 Minuten auf 220° aufheizen
  • Teiglinge mit dem Backpapier über einen Backschieber auf das heiße Blech in den Ofen geben
  • Das zweite Blech umdrehen und über die Milchbrötchen legen, so dass diese abgedeckt sind - beide Bleche sind nun wie Muschel
  • Brötchen für 10 Minuten abgedeckt bei 220° backen
  • Oberes Blech wegnehmen und die Temperatur auf 200° senken
  • Brötchen für ca. 10 Minuten weiter goldbraun backen
  • Für schönen Glanz die Brötchen direkt nach dem Backen mit etwas Wasser besprühen

Wenn dir das Rezept gefallen hat und du es nachgebacken hast, dann zeige mir doch dein Ergebnis bei Instagram und tagge mich mit @justbread.de