Go Back

Toasties mit Hartweizenmehl

Eine super Abwechlung für's Pausenbrot
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Ruhezeit13 Stdn.
Arbeitszeit20 Min.
Autor: JustBread

Equipment

  • Knetmaschine

Zutaten

  • 200 g Wasser Vorteig
  • 1 g frische Hefe Vorteig
  • 200 g Hartweizenmehl Vorteig
  • 200 g Milch (zimmerwarm) Hauptteig
  • 1 g frische Hefe Hauptteig
  • 25 g weiche Butter Hauptteig
  • 400 g Weizenmehl 550 Hauptteig
  • 10 g Zucker Hauptteig
  • 13 g Salz Hauptteig

Anleitungen

  • Löse die Hefe im Wasser auf und mische dann das Hartweizenmehl unter, bis ein Homogener, puddingartiger Teig entsteht
  • Lasse den Vorteig abgedeckt für mind. 8 Stunden bei Zimmertemp. ruhen
  • Löse die Hefe in der Milch auf
  • Gib den Vorteig und alle weiteren Zutaten in die Schüssel
  • Verknete die Zutaten für 5 Min. auf kleinster und weitere 5 Min. auf der nächsten Stufe
  • Der fertige Teig darf abgedeckt für ca. 4 Stunden ruhen
  • Gibt den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche
  • Rolle den Teig 1 cm dick aus und bestäube ihn mit etwas Hartweizenmehl
  • Steche die Toasties mit einer Form oder einem Glas aus
  • Lege die Toasties auf ein mit Hartweizenmehl bestäubtes Backpapier
  • Forme die Teigreste zu einer Kugel, rolle den Teig wieder 1 cm dick aus und Steche weitere Toasties aus, bis der Teig aufgebraucht ist
  • Die fertigen Teiglinge dürfen abgedeckt nochmals für 1 Stunde ruhen
  • Heize den Ofen mit einem Backblech auf 180° Umluft auf
  • Die Toastie Teiglinge werden vor dem Backen in einer Pfanne trocken (ohne Öl) von beiden Seiten leicht angeröstet.
  • Die fertig gerösteten Toasties kommen auf ein Backpapier und in den Ofen auf das aufgeheizte Blech
  • Die Toasties backen noch für ca. 8-10 Minuten bei 180 ° im Ofen fertig
  • Auskühlen lassen und genießen oder halbieren und einfrieren